Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Frühjahrsvollversammlung

„Gott sei Dank, es gibt den Sonntag“

Mit Beschluss vom 23. März bekräftigt der Diözesanrat die Notwendigkeit, den Sonntag als „Tag der Arbeitsruhe und seelischen Erhebung“ zu schützen.

Gerade in einer Arbeitswelt, die durch Digitalisierung und Globalisierung immer flexibler werde, sei ein gemeinsamer Tag der Arbeitsruhe ein wesentliches Element gesellschaftlichen Zusammenhalts und biete die Chance zur Ruhe und zu sich selbst zu kommen, egal ob für gläubige oder nicht-gläubige Menschen.

Die Pfarrgemeinderäte im Bistum Würzburg seien aufgefordert, von ihrem Anhörungsrecht im Zusammenhang mit der Genehmigung von verkaufsoffenen Sonntagen aktiv Gebrauch zu machen und auf eine rechtskonforme Lösung in den Gemeinden zu dringen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung